HD Road King 2016 | Vergleich Fat Boy | Milwaukee Eight

Zonko berichtet vom Road King 2016, vergleicht ihn mit dem Fat Boy und spricht über den Milwaukee Eight, den neuen Motor von Harley-Davidson.

Wir vom 1000PS Team würden uns freuen, wenn ihr unseren Youtube Kanal abonniert: https://www.youtube.com/channel/UCAbWl7Gv6YD0_QKp-LUlF1g

Tägliche News rund um das Thema Motorrad bekommt ihr auf http://www.1000ps.at oder auf
http://www.1000ps.de

Besucht uns auf unserer 1000PS Facebook Seite: http://www.facebook.com/1000ps
Video Rating: / 5

Craig Ballantyne

I love anything to do with Harley Davidson and have two beautiful children and a beautiful partner. In my spare time i like building websites and love anything to do with the internet.

18 thoughts on “HD Road King 2016 | Vergleich Fat Boy | Milwaukee Eight

  • August 18, 2017 at 7:36 pm
    Permalink

    Zonko, du sprichst wia i denk, oba hoit mit an Weana Sleng!

    Reply
  • August 18, 2017 at 7:58 pm
    Permalink

    Diese Sprache 😀

    Reply
  • August 18, 2017 at 8:10 pm
    Permalink

    Super Analyse

    Reply
  • August 18, 2017 at 9:10 pm
    Permalink

    ZONKO der König der Straße hat gesprochen – und es war ein Genuss ihm zu zuhören

    Reply
  • August 18, 2017 at 10:01 pm
    Permalink

    War ein sehr schöner Bericht. Habe mich köstlich amüsiert und war dennoch sehr informativ. Du vermittelst wahrlich Dein Herzblut in diese Marke – da kommt ehrliche und reine Freude rüber. Bin zwar kein Harley Fan, aber Dir würd' ich vermutlich eine abkaufen 😉

    Reply
  • August 18, 2017 at 10:19 pm
    Permalink

    I wish I understood all he's saying about the bike. I have the exact same bike and I'm of German decent but don't speak a word. ☹️️

    Reply
  • August 18, 2017 at 11:04 pm
    Permalink

    "a Zementsackerl weniger" "I foar mit em Leiberl und de kurzn Hosn" und denn no "s Motorradl" 😀 Euche Dialäggt isch aifach dr Knaller. Schön dass dä in Öschtryych esoo pfläggt wird, wie au in dr Schwyz.

    Du hesch mir als langjeerige Road King Faarer nadürlig us em Härz greedet und machsch das seer unterhaltsam. Myni isch e 2002 Road King Classic und bi mit ere scho mee als drei mool um d Wält gfaare – 127'000 km

    Ai Fääler han y do aber entdeggt: Du sottsch dyni Fee nit mit mörderisch guete Argumänt derzue bringe uff d Sissybar z verzichte, sondern stellsch ere argumäntfrei en aiges Motorradl hääre… derno het sich das mit dr Syssybar nämmli au erledigt 😉

    …bi mir hets emel klappt: Myni Fee het vor zwai Däg d Motorradl-Brieffig bestande 🙂

    Liebi Griess vo Basel

    https://goo.gl/maps/sZy4f1jfmXq

    Reply
  • August 18, 2017 at 11:20 pm
    Permalink

    Hallo Zonko!
    Konnte mich für Harley noch nie begeistern, aber deine Beiträge sind einfach geil!!

    Reply
  • August 18, 2017 at 11:54 pm
    Permalink

    Danke, Zonko, Du hast völlig recht ! Sowohl bei der kurzen Hose, als auch bei deiner Pfeiffe. Ich machs genauso. Seit über 30 Jahren. Weiter so !

    Reply
  • August 19, 2017 at 12:00 am
    Permalink

    Sach ma Zonko, bist du schonmal die MT-01 (Yamaha) gefahren?
    Ein Testvideo darüber wäre ein Traum!

    Reply
  • August 19, 2017 at 12:11 am
    Permalink

    Super Zonko, endlich mal einer der weiß und sagt wie man mit einer Harley fährt und
    nicht mit einem Motorrad vergleicht, daß technisch Motor- und Fahrwerksseitig überlegen
    ist.

    Reply
  • August 19, 2017 at 12:29 am
    Permalink

    Hallo, das war das schlechteste was ich je von 1000PS gesehen habe. Das Gelaber über kurze Hosen und so garnicht! Bitte nie wieder! Gruß Ralph

    Reply
  • August 19, 2017 at 1:05 am
    Permalink

    Hi , kann mir jemand bitte sagen was für Motorradhandschuhe im Video sind ?

    Reply
  • August 19, 2017 at 2:02 am
    Permalink

    Taugt ma! Aber ich hätte einen Stilechten amerikanischen Cowboyhut erwartet 🙂
    Und lass dich von den ewigen Moralaposteln nicht nerven…

    Reply
  • August 19, 2017 at 2:06 am
    Permalink

    Werd ich machen Zonko. Ich bin echt neugierig. Tut sich was bei HD. Wenn die Euros mal vollzählig angetreten sind ist der Weg frei. Weil, vorher kann ich nicht auf einen King draufsitzen.Ich will dann nicht mehr runter.
    Schade dass Guzzi jetzt auch so tolle Brummer baut..man weis ja nicht mehr wo einem der Kopf steht…aber ich glaub trotzdem ,die Harley RoadKing ist vom Feeling nicht zu schlagen.Ein Vergleich wäre nett.Haben beide Kisten Verstopfung?. Egal, wenn das Potatoe im Vollformat da ist dann wird alles gut. Diese Euro Auspuffe sind ja nur noch kriminell. Kein Wunder werden die Benzinrasenmäher immer lauter. Das Umfeld sorgt selbst für Ausgleich , so stimmt die Dezibelmischung wieder. Ich dachte sowieso ,diese angeblichen Naturgeräusche werden extra fürs Fernsehen erzeugt….

    Reply
  • August 19, 2017 at 2:35 am
    Permalink

    3:45min Deswegen sehe bzw. höre ich deine Beiträge so gerne – das macht dir so schnell keiner nach :))
    Und die Harley-Treiber sehe ich nun auch mit etwas anderen Augen – weiter so !

    Reply
  • August 19, 2017 at 3:31 am
    Permalink

    Neben deinem wie immer charmanten und informativen Beitrag kann man dieses Prachtbike in der Sonne funkelnd bewundern.
    Ich liebe es…

    Reply
  • August 19, 2017 at 4:22 am
    Permalink

    Hallo Zonko,
    bin neu hier und finde diesen Bericht und auch alle anderen z.B. MotoGP alle hoch interessant.Ffinde es super daß Du auch Harley-Fan bist, besitze selbst eine Dyna Street Bob , eine HP2 Megamoto
    und eine R 100 GS je nach Laune das passende.Gefährt. Bleib weiterhin so locker und cool und denk dran je älter wir werden desto schneller waren wir früher.

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *